Unsquashable Squash-Schläger Y-Tec 5005

74,99 € * 149,99 € * (50% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (außer TT-Platten)

  • 296164
Dieses Offensiv-Racket bietet nicht nur ultimative Ballbeschleunigung bei einem... mehr
Produktinformationen "Unsquashable Squash-Schläger Y-Tec 5005"
  • Dieses Offensiv-Racket bietet nicht nur ultimative Ballbeschleunigung bei einem Rahmengewicht von nur 115 g (ohne Besaitung, Ösenband und Griffband) sondern auch ein klasse Preis-Leistungs-Verhältnis!
  • Material: Carbon4 (High Modulus Graphit)
  • Technologie: Mega Power Zone (größere Außenbohrungen der zentralen Quersaiten für mehr Rückschnellkraft = Power)
  • Bepannung: hochwertige US 600 Twist Saite (Multifilament) in optimaler Besaitungshärte
  • Kopfgröße: 500 cm² / ausgewogener Balancepunkt (leichtes Handling)

Der Y-Tec 5005 C4 der deutschen Insider-Marke Unsquashable ist für das offensive Spiel ausgelegt und verspricht Spitzenwerte bei der Ballbeschleunigung und allgemein überdurchschnittliche Performance, was auch durch Testurteil mit der Gesamtnote SEHR GUT des Rackettests 2012 von squashnet.de des baugleichen Vorgängermodells Y-Tec 5000 bestätigt wird. Das leichte Rahmengewicht von gerade einmal 115g (gemessen ohne Besaitung, Ösenband und Griffband) ermöglicht schnelle Manövrierbarkeit dieses mit einer 500cm² großen Schlagfläche ausgestatteten Schlägers, was sich bei einer so schnellen Sportart wie Squash als sehr hilfreich erweist. Das hochwertige Carbon4-Material (High Modulus Graphit = ein besonders leichtes und bruchsicheres Premium-Graphit) in Kombination mit der „Mega Power Zone“-Technologie (größere Bohrungen der Ösen auf 3 und 9 Uhr, sodass die Saite beim Eintritt in den Rahmen nicht blockiert wird und auch im Bereich des Rahmens durchschwingen kann => mehr Trampolineffekt => mehr Power) sorgt für ein sehr angenehmes Spielgefühl. Bespannt in der empfohlenen Härte ist der der Y-Tec 5005 C4 mit der elastischen US 600 Twist Saite, die dank ihrer multifilen Konstruktion sehr powervoll und armschonend ist. Die trendige Spiral-Optik ist zudem ein echter Eyecatcher und vermittelt einen sehr technischen Eindruck des gesamten Rackets, das in auffällig-frischem Design daherkommt. Die Unsquashable Y-Tec Schläger-Serie bietet ultimative Ballbeschleunigung, die u.a. durch die verlängerte Rahmengeometrie ohne Brücke und den somit relativ langen mittleren Längssaiten erzielt wird. Es sind verschiedene Modelle mit abgestuften Materialkompositionen, Ausstattung an Technologien und Gewichten erhältlich, sowohl im Topsegment als auch in attraktiven Preisklassen für ambitionierte Spieler. Der Y-TEC 5005 C4 ist hierbei das Einstiegsmodell in die Liga der Top-Rackets mit dem hochwertigen Carbon4-Material.

Die Marke Unsquashable geht zurück auf Jahangir Khan, den wohl besten Squashspieler aller Zeiten (vgl. Guiness Buch der Rekorde). Der Legende nach hat Jahangir dem Produkt den Namen "Unsquashable" gegeben, weil sein Vater (sein Trainer) ihn "unsquashable Jahangir" nannte, als er noch ein Jugendlicher war und schon erkennen ließ, dass er einmal ein ganz großer Spieler werden wird. Heute vertrauen diverse Top-Spieler auf das Material von Unsquashable, unter ihnen James Willstrop (ehemalige Nummer 1), Josh Masters, Joel Makin, George Parker, Derek Ryan oder Victor Monserrat. Die Produktentwicklung und das Design für Unsquashable finden seit vielen Jahren in Deutschland statt.

 

Weiterführende Links zu "Unsquashable Squash-Schläger Y-Tec 5005"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Unsquashable Squash-Schläger Y-Tec 5005"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.